27.03.2014 08:52 Alter: 8 yrs

Unternehmensinsolvenzen sinken 2013 um 8,1 Prozent


Es wurden von den deutschen Amtsgerichten 25.995 Anträge auf Unternehmensinsolvenz für 2013 gemeldet. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sind dies 2.302 Anträge weniger als 2012. Die Anzahl der Unternehmensinsolvenzen ist somit das vierte Jahr in Folge geringer als im jeweiligen Vorjahr.

Die Verbraucherinsolvenzen verringerten sich zum dritten Mal in Folge. Hier wurden 2013 nur 91.200 Fälle verzeichnet.