19.12.2013 14:06 Alter: 8 yrs

Finanzstatistik der Gemeinden und Gemeindeverbände im ersten Halbjahr 2013


Wie das statistische Bundesamt berichtet, haben die Gemeinden und Gemeindeverbände im ersten Halbjahr 2013 in der Abgrenzung der Finanzstatistik ein Finanzierungsdefizit von insgesamt 0,9 Milliarden Euro aufgewiesen. Das Finanzierungsdefizit war somit um 2,2 Milliarden Euro niedriger als im ersten Halbjahr des Vorjahres.

Als Grund für diese Verbesserung wurde die Einnahmesteigerung um 6,2 % (rund 93,8 Milliarden Euro) und die Ausgabensenkung um 3,5 % (rund 94,8 Milliarden Euro) im Vergleich zum Vorjahr angegeben.